15.3.2012: Infoveranstaltung und Filmvorführung in Düsseldorf

Das Café Bunte Bilder zeigt in Kooperation mit der No-Border-Regionalgruppe Düsseldorf den Film H wie Heim(at). Die Regisseurin Mehrandokth Feizi wird ihren Film vorstellen und zusammen mit einigen Aktivist*innen der Karawane Wuppertal über die Lebenssituation und Proteste der Menschen im Flüchtlingslager in der Talstraße berichten.

Außerdem wird an diesem Tag die no border-Regionalgruppe Düsseldorf im Anschluss etwas über das geplante no border camp, das im Juli im Raum Köln/Düsseldorf stattfinden wird, erzählen! Geöffnet ist ab 19.00 Uhr, der Film beginnt ab ca. 20:30 Uhr. Veranstaltung mit veganer Vokü.